Gebäudediagnostik

Wir untersuchen Gebäude auf Asbest und/oder PCB/CP und erstellen jedes Jahr mehrere hundert Schadstoffgutachten von Wohnhäusern, Bürogebäuden, Schulanlagen, Spitälern, Industrieliegenschaften und Pharmaproduktions- oder Trinkwasserversorgungsanlagen.

Unsere Auftraggeber sind private und öffentliche Immobilieneigentümer, Käufer einer Liegenschaft oder mit einem Umbau beauftragte Architekturbüros. Da die Bedürfnisse unterschiedlich sind, bieten wir verschiedene, mehrstufig aufgebaute Gebäudeuntersuchungen an:

Gebäude-Screening

  • rasche Erfassung der relevanten Asbest- und PCB/CP-Vorkommen (z.B. für Immobilien-Portfolios)
  • Abschätzung des Handlungsbedarfs
  • Priorisierung von Massnahmen

Gebäudecheck

  • detallierte Erfassung und Dokumentation aller zugänglichen Asbest- und PCB/CP-Vorkommen
  • Risikobewertung
  • detaillierte Empfehlungen für das weitere Vorgehen im Gebäude

Gebäudesanierungsvoruntersuchung

  • Erfassung und Dokumentation aller vorhandenen Asbest- und PCB/CP-Vorkommen, auch wenn sie nicht direkt zugänglich sind (durch Sondierarbeiten)
  • Abklärungen zur Einbauart von Bauteilen und zu räumlichen Zusammenhängen
  • Darstellung der Schadstoffvorkommen auf Fundstellenplänen
  • Ausmasserhebung zur Kostenabschätzung des Sanierungsaufwandes
  • Grundlage für die Sanierungsplanung und Fachbauleitung

Untersuchungen auf weitere Schadstoffe

  • Radon
  • Holzschutzmittel
  • PAK (Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe)
  • Schwermetalle u.a.

Analytik

  • Die Carbotech AG lässt ihre Materialproben in der Regel bei der Firma Geopro analysieren

SF-Filmbeitrag über Asbestsanierung