Projekt

Ökobilanz von Recyclingsystemen in der Schweiz

Ansprechpersonen

Ausweisung des Umweltnutzens von 11 Recyclingsystemen mittels Ökobilanzierung

Für Swiss Recycling haben wir für die Referenzjahre 2012 und 2017 den ökologischen Nutzen von insgesamt 11 Recyclingsystemen in der Schweiz (Alu- und Weissblechdosen, Altmetall, Batterien, Papier und Karton, Textilien, Batterien, Elektro- und Elektronikgeräte, PET- und Kunststoffflaschen) mittels Ökobilanzierung analysiert.

Der Umweltnutzen der Recyclingsysteme hängt dabei vor allem davon ob, wie mit Allokationen und Gutschriften für die Wiederverwendung der Ressourcen umgegangen wird. Die Herausforderung bestand darin, die Systemerweiterung möglichst sinnvoll und korrekt abzubilden. Dabei konnten wir unser Know-How aus diversen bereits erstellten Studien im Recyclingbereich einbringen und auf effiziente Weise eine Gesamtübersicht über den Nutzen von Recyclingsystemen im Bereich Haushalt erstellen.

Die Studie zeigt, dass sich das stoffliche Recycling aus ökologischer Sicht auszahlt. Sie weist den ökologischen Gesamtnutzen aus und dient Swissrecycling als Standortbestimmung für den zukünftigen Weg der Schweizer Recyclingsysteme.

Kunde

Swiss Recycling

Jahr

2017, 2014

zurück