Service

Schadstoffe in der Innenraumluft

Contact persons

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Qualität der Innenraumluft hat einen erheblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden im Büro oder zu Hause. Schadstoffe in der Raumluft oder unangenehme Gerüche können zu einer Beeinträchtigung des Wohlbefindens führen oder sogar gesundheitliche Beschwerden auslösen. Die Ursachen für Probleme mit der Raumluft können sehr vielfältig sein und sind nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Typische Schadstoffe in der Raumluft sind flüchtige organische Verbindungen (VOC), Aldehyde, Holzschutzmittel und weitere Biozide, PCB, Schwermetalle, Schimmel oder Gerüche. Radon und Asbest können zwar in der Innenraumluft vorhanden sein, führen jedoch nicht unmittelbar zu Beschwerden, sondern erhöhen langfristig das Risiko für Lungenerkrankungen. Wir beraten Sie umfassend und individuell zur Luftqualität von Innenräumen und Wohngiften. Unsere Kunden sind Büros, Immobilienverwaltungen oder Schulen. Häufig sind Beschwerden der Raumnutzerinnen oder Raumnutzer Auslöser für Untersuchungen und Messungen.

Für die Ursachensuche befragen wir die Raumnutzerinnen und Raumnutzer und führen je nach Verdacht vor Ort entsprechende Messungen, Probenahmen und Untersuchungen durch. Dafür stehen uns eine Vielfalt von Gerätschaften und Methoden zur Verfügung. Bei bestimmten Fragestellung messen wir auch die Emissionen aus Materialien und Prozessen oder diffusen Quellen. Für Reinräume und andere Räume mit hohen Anforderungen an die Luftqualität prüfen wir die Belastungen durch Partikel, flüchtige Verbindungen und Keime. Bei Bauvorhaben in Objekten mit alten Holzwerkstoffen untersuchen wir Staub und Holz auf Holzschutzmittel.

Die Ergebnisse von Innenraummessungen beurteilen wir anhand von Referenzwerten für die Innenraumluft aus der Schweiz (wo vorhanden) und anderen Ländern. Im Fall von erhöhten Belastungen unterstützen wir Sie mit Handlungsempfehlungen und führen auf Wunsch nach der Umsetzung von Massnahmen auch Erfolgskontrollen durch.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Wir beraten Sie, wenn im Büro, in Schulen oder Kindergärten oder im Wohnbereich Beschwerden im Zusammenhang mit Schadstoffen der Raumluft auftreten. Ein erstes Gespräch findet üblicherweise telefonisch statt. Gemeinsam analysieren wir die Situation individuell und definieren das weitere Vorgehen.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

An einer Begehung können wir uns vor Ort ein umfassendes Bild der Situation machen und je nach Kontext auch die Raumnutzerinnen und Raumnutzer befragen. Unsere Messungen und Probenahmen sind stets massgeschneidert und zielen darauf ab, einen spezifischen Schadstoffverdacht zu klären und die konkrete Belastung zu ermitteln. In manchen Fällen ist es auf Wunsch auch möglich, dass Sie nach unserer Instruktion mit einfachen Methoden die Probenahmen selbständig durchführen. Wenn die Analysenresultate vorliegen, beraten wir Sie bei der Interpretation und Beurteilung der Ergebnisse.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Zeigen unsere Erhebungen und die Messergebnisse, dass in Bezug auf die Schadstoffbelastung Handlungsbedarf besteht, unterstützen wir Sie bei der Lösungsfindung und Umsetzung der nötigen Schritte. Mit Kontrollmessungen kann überprüft werden, ob die umgesetzten Massnahmen den gewünschten Erfolg erzielt haben.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Immer häufiger werden Immobilienverwaltungen mit Beschwerden von Mieterinnen und Mietern über eine mögliche Schadstoffbelastung der Innenraumluft konfrontiert. Auch in Bürogebäuden ist die gesunde Raumluft ein Thema, das die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zunehmend beschäftigt. Wir bieten massgeschneiderte Schulungen im Themenbereich Wohngifte/gesunde Innenraumluft und Schadstoffbelastung der Raumluft. Unsere Kunden sind Immobilienverwaltungen oder Gebäudebetreiberinnen. Gerne teilen wir unser Wissen und unsere jahrzehntelange Erfahrung und unterstützen Ihre Mitarbeitenden im Umgang mit solchen Anliegen.